Strategische Weiterentwicklung

An unsere geschätzten Kunden und Partner

Im Rahmen der strategischen Weiterentwicklung, hat sich die Lixnet AG im Oktober 2018 der RHÄTICOM Gruppe angeschlossen und bietet seit dem Zeitpunkt zusammen mit den anderen Partnerfirmen der RHÄTICOM Gruppe ein umfassendes Portfolio an Leistungen rund um den Bereich Funk, mit Standorten in der ganzen Schweiz, an.

Per Ende Juli 2020 übernimmt die Rhäticom AG die Lixnet AG nun zu 100%.

 

Es ist uns ein Anliegen, Ihnen nachstehend noch einige ergänzende Informationen

zu dieser strategisch wichtigen Weiterentwicklung zu geben:

  • Die Rhäticom AG sieht die Lixnet AG als Teil der schweizweiten Ausrichtung der Gruppe.
  • Die Lixnet AG wird als eigenständige Firma sämtliche Kunden- und Lieferantenverpflichtungen weiterführen.
  • Alle Mitarbeiter der Lixnet AG werden auch weiterhin für Sie im gewohnten Umfang als Ansprechpartner zu Verfügung stehen.
  • Per 31.7.2020 wird Rolf Fürst in vorzeitige Pension gehen und als Geschäftsführer per 30.6.2020 zurücktreten. Er steht dem Unternehmen auch weiterhin zur Verfügung und führt in einem Teilzeit Mandat strategische Projekte im Behördenbereich und in der Westschweiz.
  • Die operative Führung der Lixnet AG übernimmt der Standortleiter André F. Imbach.
    Er ist für den Verkauf und die gesamte Geschäftsabwicklung verantwortlich.
  • Die strategische Geschäftsführung, Personal, Finanzen und IT übernimmt Rico Strimer als Geschäftsführer der Rhäticom AG.

 

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Unterzeichnenden gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

 

Mit freundlichen Grüssen

Lixnet AG

Kommunikation 2020 v3