Neu: Funken im WLAN mit dem System IP100H von Icom

Heute ist das WLAN in vielen Gebäuden das beste verfügbare Funknetz. Somit liegt der Gedanke nahe, genau dieses Netzwerk auch für die Funkkommunikation zu nutzen. Mit dem System IP-100 von Icom ist dies neu möglich. Die handlichen Funkgeräte IP100H verbinden sich über das bestehende WLAN mit dem Controller IP1000C und können so Funktionen welche bisher nur mit sehr aufwändigen In-House-Funksystemen realisiert werden konnten übernehmen. Zusätzlich kann aber mit dem entsprechenden Audio-Zubehör vollduplex gleichzeit mit einer grossen Anzahl von Endgeräten (Selektivruf / Gruppen- / Kommandofunk) kommuniziert werden. Da das Ganze mit kleinsten Leistungen über WLAN abgewickelt wird, ist diese Kommunikation konzessionsfrei und mit keinen Lizenzkosten verbunden.

Weitere Informationen zum System IP100H / IP1000C finden Sie hier:

https://www.lixnet.ch/myshop/digitalfunk_1/ip-100-wlan-funksystem/

Erste Eindrücke des Systems finden Sie einer Video Dokumentation hier:    (Quelle: (C) Medioline.tv)