ICOM AT-141 Automatischer Antennentuner – Lixnet AG

ICOM AT-141 Automatischer Antennentuner

CHF  790.00

Kontaktieren Sie uns

Automatischer 100W-Antennentuner für KW, speziell für den maritimen Einsatz

  • grosser Abstimmbereich von 1.6 bis 30 MHz bei einer Drahtlänge von mindestens 7m
  • passt an jede ICOM-Mobil/Basisstation mit 4-poligem Tunerausgang (IC-706/718/7000/71000/ 7200/7400/7410/7600/9100)

- Alle Preise inkl. 7.7% MWST.
- Exkl. CHF 15.- Porto und Verpackung bis max. 2kg.
Wiegt das Paket über 2kg werden wir Sie kontaktieren.

Artikelnummer: AT-141 Kategorien: , Marken: .
Icom
Der ICOM AT-141 ist der Nachfolger des AT-130 Antennentuner und ist speziell für ICOM Kurzwellen Transceiver mit AH-4 Steuerung gedacht. ICOM hat diesen Antennentuner speziell für maritime Einsätze entwickelt, obwohl er natürlich auch für andere Anwendungen, wie z.B. Amateurfunk genutzt werden kann.
 
Das sehr robuste spritzwassergeschütze Gehäuse verfügt über alle notwendigen Anschlüsse für die Verwendung von Drähten – z.B. ein Achterstag – als Funkantenne für Senden und Empfangen.
 
Je nach Aufbauort reichen etwa 7m bis 8m Draht für einen Betrieb zwischen 1,6 bis 30 MHz aus, aber wie bei allen Antennentunern dieser Bauart, so ist auch beim AT-141 eine gute Erdung absolut notwendig für eine richtige Funktionsweise.
 
Über das optionale Verlängerungskabel OPC-1465 kann das Steuerkabel des Antennentuners auf ca. 10m verlängert werden.
 
Der Abstimmvorgang erfolgt völlig automatisch und wird „per direkter Kommunikation zwischen Funkgerät und Antennentuner im Hintergrund vorgenommen“ – ohne dass  weitere Einstellungen vorgenommen werden müssen.
 
Eigenschaften ICOM AT-141 Automatik Antennentuner
  • Je nach angeschlossener Drahtlänge für einen Frequenzbereich von bis zu 1,6 – 30 MHz – durchgehend
  • Für 100 Watt Dauerleistung bzw. 150 Watt PEP
  • 45 Speicher – Speicherung ohne Stromanschluss für ca. 1 Woche
  • stabiles wetter- und spritzwassergeschütztes ASA Gehäuse
  • Auch für Standrohrmontagen geeignet
  • reduziert automatisch beim Abstimmvorgang die Sendeleistung und fährt diese wieder hoch
  • Tuner Durchlassfunktion für bessere Empfangsleistungen
  • Für ICOM Transceiver mit AH-4 Steuerung
  • 13,6 Volt DC Stromversorgung – direkt über ICOM Transceiver 
  • Speziell für KW-Seefunk auf Segelbooten und Yachten
  • Kann auch bei Funkgeräte von anderen Herstellern eingesetzt werden (siehe Hinweis oben)
  • Steuerkabel mit optionalem OPC-1465 auf bis zu 10m verlängerbar
  • Abstimmvorgang ca. 15 Sekunden – über Speicher typisch nur 1 Sekunde!
 
Ab ca. 7m Draht Funkbetrieb von ca. 1,6 bis 30 MHz möglich
 
Die Länge des angeschlossenen Antennendrahtes hat – wie auch die gute Erdung – direkten Einfluss auf den abstimmbaren Frequenzbereich. Ab 7m Länge kann ungefähr von 160 – 10m Band abgestimmt werden. Länge Drahtlösungen sind besonders im unteren Frequenzbereich deutlich von Vorteil.
 
45 Speicher
 
Der ICOM AT-141 Antennentuner hat bis zu 45 Speicher für bereits gearbeitet Frequenzen (Konstallationen), wobei keine Speicher angelegt werden, wenn der Abstimmvorgang unter 2,5 Sekunden liegt.
 
 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „ICOM AT-141 Automatischer Antennentuner“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.